Take It Outside Godboy.
 



Take It Outside Godboy. Don't fear the Reaper Baby take my hand... Don't fear the Reaper We'll be able to fly... Don't fear the Reaper Baby I'm your man...
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 

http://myblog.de/tadelloser-lebenslauf

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Kuriose Träume²

Einen interessanten Traum hatte ich vor kurzem, wenn auch etwas irritierend und verrückt.
Im wesentlichen ging es dort um einen Protagonisten [in dem Falle ich selbst] und einen Antagonisten [in dem Falle ein Mann mittleren Alters der eine Matratze auf den Rücken geschnallt hatte und gegen meine Hauswand urinierte].

Aber jetzt mehr dazu:
In diesem Traum wurde ich wach. Jede Nacht. Undzwar immer um 3 Uhr. Ich hörte komische Geräusche und machte mir schon Sorgen.
Ich habe dann eine Nacht gewartet, und die Geräusche kamen erneut.
Dann wartete ich noch eine Nacht ab, um zu prüfen ob sie immer um 3 Uhr kämen würden. Und das taten sie.
Also habe ich mich eines Nachts mit einem Steakmesser bewaffnet [ich weiß, das ist das zweite Mal, dass ich davon Träume...]
und habe mich schwarz angezogen. Dazu weiße Kontaktlinsen in die Augen. Gruseliger Effekt.
Ich ging also in diesem Rausch hinaus und wartete. Um Punkt 3 Uhr kam dann ein Mann mit Glatze vorbei. Er hatte die Augen zu und war im Schlafanzug. Er hatte eine Matratze auf den Rücken geschnallt!
Dann, nach einiger Zeit, drehte er sich um und urinierte gegen die Wand. Ja, er pisste die Wand an.
Das schien mich sehr erzürnt zu haben, also ging ich zu ihm und schrie ihn an: "Verzieh dich!" und um meinen Worten den nötigen Nachdruck zu verleihen, stach ich ihm mit meinem Messer in tief in den Arm.
Er verschwand und kam nie zurück.

Ende.
2.9.09 17:33
 


Werbung


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


madame l\\\\\\\'impératrice / Website (3.9.09 01:18)
traumdeutung laut deutung.com

Messer:
Ein Messer steht für die Fähigkeit, verletztes Gewebe zu durchdringen und das abzutragen, was Sie quält. Mit dem Messer kann die Heuchelei "herausgeschnitten" werden, die eine Situation beherrscht.
Das Messer bringt auch unreife Sexualität zum Ausdruck und warnt davor, sie ungezügelt durchbrechen zu lassen. Auch Streit, Risiken, Misserfolge oder Trennungen können dadurch angekündigt werden.
Ein rostiges bedeutet Unzufriedenheit, Probleme in der Familie und Trennung von Liebespaaren.

Urin:
Sie leiden unter den Spannungen Ihrer Seele und suchen dringend nach Erleichterung. Urin kann auch sexuelle Empfindung symbolisieren.
Wie alle anderen Körpersekrete gilt auch der Urin als magische Substanz, er wurde bei den Naturvölkern von den Schamanen und Medizinmännern zur Heilung benützt.
- sehen: Sie werden wegen der schlechten Gesundheit für Freunde uninteressant und nicht akzeptabel,
- lassen: deutet ein Wiedererlangen der Gesundheit durch die Anwendung eines Hausmittels an, bedeutet Erleichterung einer Lage, ist ein Zeichen für Glücklosigkeit und schlechte Zeiten in Sachen Liebe,
- ins Bett lassen: Sie sollten Enthaltsamkeit üben,
- trinken: Sie werden Gesundheit erlangen,
- ein Urinal sehen: es gibt sehr viel Aufregung zu Hause.


madame l\\\\\\\'impératrice / Website (3.9.09 01:18)
Matratze:
Die Matratze zeigt oft Unsicherheit, mangelnde Tatkraft und Entscheidungsschwäche an, Sie sollten lernen, sich besser zu beherrschen und nicht einfach die Zügel schleifen zu lassen.
Ein Traum, in dem eine Matratze eine Rolle spielt, verweist - ähnlich wie ein Traum, in dem ein Bett vorkommt - auf die Gefühle bezüglich einer - bequemen oder unbequemen - vielleicht sexuellen Situation, die Sie sich im Leben geschaffen haben.

Aufwachen:
Aufwachen im Traum (nicht tatsächlich) versteht man meist so, dass Sie sich spontan eines Zusammenhanges bewusst werden, etwas einsehen, das bisher noch nicht erkennbar war. Zuweilen wird dadurch auch auf einen besonders wichtigen Vorgang im Traum hingewiesen, der unmittelbar vorher oder nachher abläuft.
Im Traum aufzuwachen, kann heißen, dass Sie eine Zeit der Trauer und Zurückgezogenheit hinter sich haben.
Aufwachen ist gleichbedeutend mit Bewusstwerdung.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung